Veränderung der Arbeit im Zeitalter der Digitalisierung

Der Workshop zu dem  Thema “Veränderung der Arbeit im Zeitalter der Digitalisierung” findet am 22. September 2017 statt. Was Teilnehmer daraus mitnehmen können, erklärte uns Prof. Dr. Piazolo im Interview.

 

Was können Teilnehmer aus dem Workshop zu dem Thema “Veränderung der Arbeit im Zeitalter der Digitalisierung” mitnehmen?

Hier können Teilnehmer von den Berichten und Erfahrungen anderer mittelständischer Unternehmen profitieren. Viele haben schon Erfahrungen mit dem Umgang von Arbeitskräften im digitalen Zeitalter gemacht.
Ich werde dabei die Diskussion anstoßen und verschiedene Thematiken, wie nötige Erfahrungen und Qualifikationen der Mitarbeiter aufgreifen: Sollen eigene Mitarbeiter weitergebildet werden? Ist es für uns sinnvoll, mit Consultants zu arbeiten, die bei der Umsetzung unterstützen und die Mitarbeiter schulen? Wie geht man mit den Mitarbeitern um, die seit langer Zeit im Unternehmen sind und wenig Erfahrung in der digitalisierten Welt haben? Welche Arbeiten werden mittelfristig ersetzbar und was bedeutet dies für ein Unternehmen?
Sollte es offene Fragen geben und Forschungsbedarf bestehen, bieten wir an, diese als Hochschule aufzugreifen und im Nachgang in Kooperation mit den teilnehmenden Unternehmen zu analysieren.

 

Vielen Dank Herr Prof. Dr. Piazolo für die spannenden Einblicke im Interview. Wir wünschen erfolgreiche Kongresstage!

Veränderung der Arbeit im Zeitalter der Digitalisierung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *